Regionalliga

Regio_Liga_Team

Die zweite Männermannschaft des KSV Esslingen kämpft seit dem Jahr 2007 erfolgreich in der Regionalliga der Gruppe Süd des Deutschen Judo-Bundes und gehört seit dem auch immer zum Kreis der Medaillenaspiranten. Da das Team hauptsächlich aus Esslinger Eigengengewächsen und Judoka befreundeter Nachbarvereine besteht, stimmt die Teamchemie denn auch Aktionen außerhalb der Judohalle bestimmen die Freizeitaktivitäten der kleinen verschworenen Gemeinschaft. So treffen sich die Kämpfer gerne zu gemeinsamen Aktionen in der Soccerhalle oder bei Bootcamps und Crossfit – Veranstaltungen. Wie auch schon in den Vorjahren ist für diese Saison das erklärte Ziel des 2. KSV Männerteams einen Medaillenrang zu erkämpfen.

Am 9. April startet unsere Mannschaft gleich mit einem Heimkampf in die Saison.Wir hoffen das unsere treuen Fans und unsere Nachwuchskämpfer zahlreich in die KSV SportArena kommen, um unser Team anzufeuern um bei einem erhofften Sieg gleich einen erfolgreichen Saisonstart feiern zu können. Die weiteren drei Kampftage sind alle auswärts, trotzdem freuen wir uns natürlich immer wenn auch hier unsere Fans zum Anfeuern unseres Teams mitreisen. Am 4. Juni findet das Lokalderby gleich um die Ecke gegen den Aufsteiger SV Fellbach in Fellbach statt , am 9. Juli kämpft unser Team in Karlsruhe und am 16.Juli im kampfstarken bayrischen Teisendorf.

Das Team 2016:

Alexander Sazin, Lars Zauner, Kevin Weidner, Mosen Ansari, Simon Speidel, Yanik Gugl, Tim Roser, Julian Meier, Toralf Kummelt, Johannes Krischke, Philipp Lupp, Andreas Kurz, Felix Kurz, Tom Renken, Sergej Kosenko, Marc Stuhlmüller, Niklas Ebert, Peter Abel, Christoph Aeugle, Marco Meier, Dimitri Kosenko, Daniel Dick

Bilder vom ersten Kampftag, Vielen Dank an Nicole


Maenner2

KSV Esslingen 2 belegt am Ende der Saison den fünften Platz in der Regionalliga Süd

Am letzten Kampftag in der Judo-Regionalliga der Gruppe Süd konnte das zweite Männerteam des Bundesligisten mit einem knappen Sieg und zwei knappen Niederlagen den fünften Tabellenplatz behaupten.

Judo

KSV Esslingen II zeigt Moral am 1. Regionalligakampftag in Fellbach

Regioliga
Am vergangenen Samstag startete in Fellbach die zweite Mannschaft des Bundesligisten KSV Esslingen in die neue Saison.

Nachdem die Esslinger Judokas eine deutliche Niederlage gegen den BC Karlsruhe einstecken mussten, konnten sie sich in der nächsten Begegnung steigern und erkämpften sich eine knappe 3:4 Niederlage gegen PS Karlsruhe.


Judo

Melissa Walter holt Gold bei den Baden- Württembergischen Einzelmeisterschaften U21 in Tübingen.

FullSizeRender

Melissa Walter erkämpft sich vor ihrer Vereinskollegin Lia Kruse in der Gewichtsklasse – 63 KG der Titel der Baden Württembergischen Meisterin.

Ohne Probleme zogen die beiden KSV Judoka als Siegerinnen in ihren jeweiligen Pools ins Finale ein. Hier setzte sich die erfahrener Melissa Walter am Ende durch, errang damit Gold und verwies Lia Kruse auf Platz 2.

Bei den Männern startete Lucas Hayn in der Gewichtsklasse bis 66kg und belegte als jüngster Jahrgang den 5. Platz.

Bis 100kg konnte sich Alexander Luft den 3. Platz sichern und damit, wie bereits Melissa Walter und Lia Kruse, einen Startplatz auf den Süddeutschen Meisterschaften. Jannik Gugel wurde in der Gewichtsklasse -73kg 9.


Judo

Ersatzgeschwächte Reichstädter erkämpfen 2 Punkte

Regio-2-16

Am zweiten Kampftag der Regionalliga Süd musste Teamchef Andreas Kurz auf einige etablierte Stammkämpfer verzichten und so mit stark dezimierten Kader die Reise ins benachbarte Fellbach antreten.


Maenner2

Regionalliga: Überaus erfolgreicher Saisonstart beim Heimkampf für den KSV Esslingen 2

KSV_Esslingen_2_Maennermannschaft


Mit zwei knappen Siegen gegen starke Konkurrenten startet das zweite Team des KSV Esslingen optimal in der heimischen Sportarena in die Regionalligasaison der Gruppe Süd.

Bilder gibts hier



Sprechstunde

mit dem Vorstand

Sprechstunde

Für Athleten, Eltern, Mitglieder:

Ein offenes Ohr für Probleme, Anregungen, schulische Fragen und natürlich auch Angeboten zur Mithilfe! Jeden Freitag Abend (außer in den Schulferien) von 18.30-19.30 Uhr, ohne Voranmeldung auf der Empore. Alle sind herzlich eingeladen!


An alle Eltern unserer Kids:
Bitte begleiten Sie Ihr Kind IMMER mit in die KSV SportArena und vergewissern Sie sich, dass Ihr Kind sicher in seine Trainingsgruppe findet!
Bitte halten Sie regelmäßig Rücksprache mit unseren Trainern und informieren Sie sich an der Wandzeitung über die anstehenden Veranstaltungen.


Vereinsvideo

der KSV Esslingen stellt sich vor.


Termine

KSV SportArena



Terminplan 2017 als Excel-Sheet, Download

Hallenbelegungsplan (52 kB)

und noch der FerienplanFerienplan (38 kB)

alle Kurse (673 kB)

Maßnahmenplanung 2017 (47 kB)


Öffnungszeiten

ArenaFitnessStudio

Montag - Freitag:
10:00 - 22:00 Uhr
Samstag - Sonntag
10:00 - 20:00 Uhr
Feiertage abweichende Zeiten

Geschäftsstelle:
Freitags 17:00 - 18:30 Uhr

Telefon

ArenaFitnessStudio
0049 711 32 777 162
Geschäftsstelle
0049 711 30 528 096



ksalogo_mit_sternen1Logo_ArenaFitness
^