Drei Mal Gold für die U12 des KSV Esslingen

Am Sonntag startete für die Mädchen und Jungen der Altersklasse U12 die mit den Bezirks-Einzelmeisterschaften die erste Meisterschaftsrunde für dieses Jahr. Der KSV Esslingen ging mit 14 Kämpferinnen und Kämpfern an den Start und kann mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein.
Mit Siegen über ihre Gegner konnten sich Matha Höllering (-26 kg), Danilo Kalkan (-31kg) und Savelij Grobachev (-26kg) die Goldmedaille sichern. Nur im Finale mussten sich Finn Ärlemalm (-43kg), Valerij Gorbachev (-28kg), Pauline Rennell (-36kg) und Antonio Tisevski (-34kg) geschlagen geben und erkämpften sich dadurch den zweiten Platz. Ebenfalls viele Siege konnten Johannes Narrain (-31 kg), Matthias Narrain (-28kg), Dogukan Seyhan (-37kg), und Davul Kaan (-43kg) einstreichen. Dadurch sicherten sie sich jeweils die Bronzemedaille. Konstantin Dirlam und Vivien Wiebel sicherten sich mit einem Sieg den siebten Platz. Für Vincent Pauly war es die erste Meisterschaft in der Altersklasse U12. Mit einem Sieg erreichte er am Schluss Platz Neun. Die qualifizierten Athleten starten am 22. April bei den Nord-Württembergischen Einzelmeisterschaften.
^