Erik Höllering holt Silber in Kufstein

IMG_18881
Über 500 Kämpfer aus 10 Nationen meldeten sich an, um die begehrten Podestplätze zu kämpfen.
In der Altersklasse U14 bis 34kg ging für den KSV Esslingen Erik Höllering an den Start. Nach vier souverän mit Ippon gewonnenen Kämpfen zog Erik ins Finale ein, wo er sich nach einem ausgeglichenen Kampf gegen Iustin Rus aus Rumänien mit einer kleinen Wertung geschlagen geben musste und einen sehr guten 2. Platz belegte.
Dritte Plätze erkämpften sich Martha Höllering U12 bis 28kg und Franka Dudka U16 bis 63kg. Als Jahrgangsjüngste und in einer für sie neuen Gewichtsklasse zeigte Martha in allen Kämpfen viel Kampfgeist und Entschlossenheit.
Franka eröffnete das Turnier für sich mit einem schönen Ippon und gewann 2 von 4 Kämpfen. Wegen einer vorangegangenen Erkältung reichte die Kondition nicht, um noch mehr Gegenwehr zu leisten. In der Kategorie U16 +73kg startete Lukas Kämmer. Er steigerte sich von Kampf zu Kampf und konnte seinen letzten Gegner mit Ippon bezwingen. Damit erreichte er den 4. Platz.
Eine Gewichtskategorie höher bis 34kg und als einer der jüngsten Kämpfer U12 ging Danilo Kalkan auf die Matte. In einem ausgeglichenen Kampf kämpfte er sich bis zum Golden Score, wo eine kleine Unaufmerksamkeit über seine Niederlage entschied, die sein Turnier-Aus bedeutete.
Einen schwarzen Tag erwischte Felix Dudka U14 bis 38kg, der nach einem verschlafenen Kampf im Golden Score verlor und das Turnier nach diesem Kampf beenden musste.
^