Bundesliga

DM2015

Unsere Männermannschaft wird seit Jahren von Carsten Finkbeiner, seines Zeichens Teamchef, betreut und gemanagt. Er sorgt mit vielen Mitstreitern und Helfern dafür, dass der KSV Esslingen seit vielen Jahren zu den Top-Vereinen in Deutschland gehört.

Fünfacher Deutscher Vizemeister in Folge sprechen nicht nur für sich, diese Erfolge dokumentieren auch die Ausdauer und Geduld aller Verantwortlichen, das Team kontinuirlich zu verbessern.



Judo

Auflösung des KSV Quiz !!

Nun kommt die Quiz Auflösung! Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen und die rege Teilnahme am Quiz. Ganz besonderer Dank geht an alle, die am Video mitgewirkt haben!

Auf das wir uns bald alle wieder in live sehen werden. Bleibt fit und gesund!

https://youtu.be/3qpZbPIxm4E


Judo

Ein Quizspass für alle KSVler!!!

„Liebe Mitglieder, Fans und Freunde des KSV Esslingen,

wir vermissen euch, unseren gemeinsamen Sport, die Gespräche, die Kontakte und das ganze Miteinander! Deshalb haben wir uns eine Kleinigkeit überlegt und hoffen, dass ihr vor allem Spaß daran habt. Wir haben ein Quiz über den KSV Esslingen und seine verschiedenen Sparten zusammengestellt. Dieses Quiz könnt ihr als Umfrage lösen und natürlich gibt es auch Preise zu gewinnen. Bis zum 26.02.2021 habt ihr Zeit das Quiz auszufüllen, denkt dran eure Kontaktdaten am Ende zu hinterlassen, wenn ihr an der Preisverleihung teilnehmen wollt.


Judo

WJV-Prüfungswesen - Coronabedingte Anpassungen !!!

Vorübergehende coronabedingte Anpassung der Zulassungsvoraussetzungen für die Teilnahme an Dan-Prüfungen

Liebe Mitglieder des Württembergischen Judo-Verbands,

das Jahr 2020 hat uns aufgrund von Covid19 in allen Lebensbereichen vor noch nie dagewesene Herausforderungen gestellt. Durch Lockdowns und immer wechselnde Vorschriften konnten wir in 2020 im Rahmen der Prüfungsvorbereitung im Prüfungswesen leider keine Lehrgänge und Dan-Prüfungen anbieten. Dies wollen wir in 2021 durch angepasste Zulassungsvoraussetzungen für Dan-Prüfungen ändern.

Die neuen Prüfungsvoraussetzungen werden nicht mehr über Themen-Module und Kata-Lehrgänge, sondern über sogenannte Ausbildungsstunden geregelt. Weitere Informationen siehe hier:

Verfahrensordnung für das Prüfungswesen (497 kB)

Änderung der Zulassungsvorausetzungen zur DAN Prüfung (488 kB)

Die Verfahrensordnung für das Prüfungswesen wurde bereits entsprechend angepasst und am 06.01.2021 vom Präsidium des WJV vorläufig in Kraft gesetzt (siehe Anhang).

Sobald die Corona-Pandemie überstanden ist, werden wir wieder zu den vorherigen Zulassungsvoraussetzungen für Dan-Prüfungen mit Themen-Modulen und Kata-Lehrgängen zurückkehren.


Judo

Informationen zur aktuellen Lage im KSV!!!!!

Liebe Vereinsmitglieder,

Die Corona Pandemie hat uns weiterhin voll im Griff. Der Trainings – und Fitnessbetrieb ist in der Halle eingestellt, aber das Onlinetraining mit Archil und Garik findet statt. Die Zeiten setzen allen Sportvereinen in allen Bereichen sehr zu. Es ist auch im Augenblick nicht abzusehen, wann wir wieder mit dem Trainingsbetrieb fortfahren können. Die Sportvereine in ganz Deutschland müssen bis Weihnachten im Teil-Lockdown bleiben und können nach den Feiertagen auch nicht auf eine Lockerung hoffen. Alle Appelle des Sports an die Politik waren bisher erfolglos.

Dieser zweite Lockdown trifft Budovereine, wie wir es sind, deutschlandweit noch mal härter. Schwer wiegen dann die Worte der Bundeskanzlerin: „Die Lage erlaubt es uns nicht die Maßnahmen aufzuheben.“

Als Solidargemeinschaft müssen wir jetzt zusammenhalten und die Regeln akzeptieren. Nur so können wir einen Teil dazu beitragen, dem Virus und der Pandemie Herr zu werden.

Daher,

Seid Judo - Bleibt Judo

Seid Taekwondo - Bleibt Taekwondo

Seid Budo. - Bleibt Budo

Im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen, haben wir eine eigene Sporthalle deren Unterhaltungskosten ungeachtet der momentanen Situation weiterlaufen. Energie- und Personalkosten usw. fallen ebenfalls an, zwar eingeschränkt, laufen aber trotzdem auf und müssen getragen werden.

Daher ist es wichtig dem Verein in dieser schlechten Zeit die Treue zu halten. Nur so können wir, wenn das Übel überstanden ist, den Regelbetrieb wieder uneingeschränkt aufnehmen. Wir zählen auf euch.


Judo

Jahreshauptversammlung !!!

Liebe Vereinsmitglieder,
wie bereits vermutet, können wir auf Grund der Corona Verordnung Baden- Württemberg die Jahreshauptversammlung nicht wie geplant durchführen. Wann und wie diese stattfinden wird, werden wir ihnen rechtzeitig mitteilen. Ehrung langverdienter Vereinsmitglieder wird natürlich nachgeholt


Judo

Neues in Sachen Corona!!!!


Judo

Schade, Schade !!!

IMG-20201010-WA0006
Am Abend herrschte bei Teamchef Carsten Finkbeiner erstmal Sprachlosigkeit. Es gab zwar viele Ausfälle auf Esslinger Seite, doch eigentlich war das Esslinger Team in der Senftenberghalle angetreten um den Titel zu holen. Schon nach dem Wiegen war klar, dass auch andere Teams den Titel im Blick hatten. Allen voran das Hambuger Judoteam, welches nach dem Wiegen als Favorit galt. Aber auch die SUA Witten war mit einigen starken niederländischen Kämpfern erschienen, und der UJKC Potsdam schien ebenso gefährlich.
Die Deutsche Meisterschaft in Turnierform bedeutete einige Änderungen im Wettkampfverlauf. Anstatt einer Hin- und Rückrunde mit zweimal sieben Kämpfen, gab es pro Begegnung nur eine Runde mit jeweils einem Kampf pro Gewichtsklasse. In einer Vorrunde Jeder gegen Jeden wurde die Setzliste für die anschließende Finalrunde bestimmt. Somit mussten alle Mannschaften zunächst fünf Mal auf die Matte.

Judo
2019_Buli
Am Samstag geht es endlich für den KSV Esslingen um die Deutsche Meisterschaft, doch seit der Ankündigung der Meisterschaft in Turnierform hat sich einiges geändert. Auf Grund der zu Letzt steigenden Infektionszahlen ist die Anzahl an Zuschauern extrem eingeschränkt worden und verschiedene Mannschaften haben ihre Teilnahme zurückgezogen. Insbesondere die Absage von Abensberg, als amtierender deutscher Meister, kam überraschend. Corona-bedingt haben alle Mannschaften mit starken Einschränkungen zu kämpfen, umso schöner ist das Signal, dass es auf der Judomatte trotzdem wieder losgehen kann. Das ausgerechnet Abensberg einen Rückzieher macht, ist deswegen sehr bedauernswert. Insgesamt gehen sechs Männermannschaften in der

^