Jugend-SKIFREIZEIT
02. April 2018 bis 07. April 2018

Auschreibung / Anmeldung als Download gibt es hier.
(139 kB)
Abfahrt : Montag 02.04.2018, 10.00 Uhr KSV ARENA
Rückfahrt: Samstag 07.04.2018, 10.00 Uhr Lermoos
Skigebiet Lermoos ( Österreich )
Unkostenbeitrag : 180,00 €

Darin enthalten sind: Busfahrt, Übernachtung, Frühstück und Abendessen
Bettwäsche vorhanden

Anmeldung : (139 kB) Bitte bis spätestens 19.Februar 2018
wolfgang.moebus@gmx.de
Unkostenbeitrag von 180,00 € bitte auf folgendes Konto überweisen:
Wolfgang Moebus
Volksbank Esslingen
IBAN:DE22 6119 0110 0180 7390 00


Skifreizeit Wochenende
30. März 2018 bis 02. April 2018

Abfahrt : Karfreitag 30.03.2018, 07.00 Uhr, KSV Sportarena
Rückfahrt : Ostermontag , 02.04.2018, 15.00 Uhr, Lermoos
Skigebiet Lermoos ( Österreich )
Unkostenbeitrag : 100,00 €

Darin enthalten sind: Busfahrt, Übernachtung, Frühstück und Abendessen
Bettwäsche vorhanden

Anmeldung (134 kB): Bitte bis spätestens 19.Februar 2018
wolfgang.moebus@gmx.de
Unkostenbeitrag von 100,00 € bitte auf folgendes Konto überweisen :
Wolfgang Moebus
Volksbank Esslingen
IBAN: DE22 6119 0110 0180 7390 00
(Freizeit-Wochenende)

KSV Jugend-Skifreizeit 2016 in Lermoos

2016-04-02_08-52-17_36796_ohne_WS

30 Jugendliche und Kinder verbrachten zusammen mit 15 Erwachsenen eine wunderbare Ski-/Snowboard- und Winterfreizeit in Lermoos von Ostersamtag bis Samstag 2. April. Wir wohnten im Ferienhaus Berghof und nutzten von dort das nächstgelegene Skigebiet Grubigstein. Zwei Gondelbahnen fuhren bis auf 2.060 Meter dazu mehrere Sessel- und Ankerlifte, die für jeden - ob Könner oder Anfänger - genügend Piste boten. Eine Abfahrt bis ins Tal war trotz der sonnigen Temperaturen bis zuletzt möglich. Besonders beliebt war die Buckelpiste, die zum schanzen herausforderte.

In diesem Jahr hatte die KSV-Skifreizeit wieder einen eigenen Lehrer mit dabei, der Ski-Erstlinge betreute, die noch nie auf den Brettern gestanden hatten. Binnen einem Tag lernten sie mit bester Anleitung die Grundzüge und fuhren bereits nachmittags langsam ins Tal ab.

Wem das Grubig-Gebiet nicht reichte, der konnte mit dem Bus zwei Ortschaften weiter fahren, um dann von Obemoos mit der spektakulären Zugspitzbahn in die beeindruckende Zugspitzarena zu fahren, die auch im allgemeinen Skipass enthalten war. Hier bewegte man sich je nach Lift in einer Höhe von 2.400 bis 2600 Meter in einem breiten Skigebiet, das bei freier Sicht ein überwältigendes Panorama bot und Abfahrten für jeden Geschmack parat hielt. Besonders empfehlenswert war ein Abstecher auf das Zugspitz-Plateau mit einer Besichtigung (zu Fuß) bis knapp unterhalb des Gipfelkreuzes (2962 m). Von da aus gab es bei klarer Sicht und Sonne eine überwältigende Sicht in die erhabene Bergwelt. Nach der zweiten Gondelfahrt auf die Mittelstation verteilten sich alle ankommenden Ski- und Snowboardfahrer gut auf den zahlreichen Pisten und es gab für jeden „freie Fahrt“. Dort und am Igludorf neben der Piste kamen auch Ausflügler und Sonnenanbeter voll auf ihre Kosten und genossen Luft, Ausblick und Glühwein. Gegen 16.00 Uhr ging es wieder zurück ins Ferienhaus meistens mit dem eigenen KSV-Bundesliga-Bus, der alle seine Schäfchen in mehreren Pendelfahrten wieder einsammelte.

Die betreuenden erwachsenen KSV´ler waren ein ausgezeichnet eingespieltes Team.

Sie organisierten Skipässe, Leihski und Fahrten mit dem eigenen KSV-Bus. Sie schauten, dass alle dabei waren und sich wohlfühlten und sorgten im Hintergrund für einen geregelten Ablauf, der allen ein sicheres Gefühl gab, gut aufgehoben zu sein. Das KSV Küchenteam kümmerte sich um das Frühstück und ein herzhaftes und reichliches warmes Abendessen, das auf Wunsch auch vegetarisch sein konnte. Salat, Äpfel und Kuchen gab es immer, frische Brötchen zum Frühstück waren selbstverständlich, dazu Müsli, Wurst, Käse und Oster-Ei außer der üblichen Marmelade mit Butter. Für diese gute Versorgung hatte sich das ehrenamtliche Küchenteam schon Wochen vorher mit dem Speiseplan und dem Einkaufszettel beschäftigt, um für die ganze Mannschaft lecker aber auch preisgünstig zu kochen. Sie wurden selbstverständlich reihum unterstützt.

Das Ferienhaus Berghof ist eines der wenigen größeren Häuser, die als Selbstversorger angemietet werden können. Der Einkauf wird mitgebracht und/oder vor Ort im Supermarkt am Ort ergänzt.

Die nächste öffentliche Bushaltestelle ist 15 Minuten entfernt. Das Haus gehörte in der Zeit ganz dem KSV. Wir haben dort rund 20 Zimmer mit 2-4 Betten und Waschbecken im Zimmer dazu jeweils ein größeres Badezimmer und Toiletten auf dem Flur, ein großer Ess- und Aufenthaltsraum mit großem Fernseher und ein kleinerer Gastraum mit Theke und dem zweiten Fernseher. Doch die Geräte liefen abends nicht heiß, denn alle hatten sich was zu erzählen. Es wurden auch Kartenspiele und Gesellschaftsspiele gemacht und viel gelacht und gejuchzt. An verschiedenen Stellen im Haus gab es auch WLAN, so dass niemand auf den digitalen Luxus verzichten musste, aber wir genossen doch viel mehr das echte gesellige Beisammensein. Alles in allem eine sehr gelungene und erschwingliche Freizeit dank der vielen ehrenamtlich helfenden Hände. Sehr zu empfehlen für unkomplizierte, freundliche Schneefans!

Die nächste Skifreizeit ist schon reserviert; die Zugspitzarena ist bis Ende April befahrbar, so dass vom Ferienhaus Lermoos trotz der späten Osterferien 2017 Ski- und Snowboard-Spaß möglich ist. Interessenten können sich schon jetzt bei Wolfgang Moebus melden: wolfgang.moebus@gmx.de




Jugend-Skifreizeit des KSV Esslingen in Lermoos

2015-04-11_Skifreizeit

Wie jedes Jahr ist der KSV Esslingen wieder nach Ostern mit rund 30 Kindern und Jugendlichen sowie mit rund 10 erwachsenen Begleitpersonen in die Skifreizeit gestartet. Am Ostermontag ging es wieder für eine knappe Woche in das frisch verschneite Lermoos im Zugspitzgebiet. Am ersten Skitag strahlte die Sonne in den Neuschnee und das Wetter sollte die ganze Woche so sonnig bleiben. Täglich starteten die jungen und älteren Skifans meist früh auf die Pisten, die sie mit nur wenigen Skifahrern teilen mussten . Und so fanden sich die Gruppen immer wieder beim Skifahren oder beim Liften zusammen und spätestens zu Mittag konnten sich in und vor der Grubigsteinhütte alle gemeinsam stärken. Auch Nicht-Skifahrer hatten bei Schneewanderungen und Einkaufsbummel ihre Freude und Abwechslung. Abends fand man sich im Berghof in Lermoos wieder ein, der ausschließlich vom KSV reserviert und belegt war und freute sich auf das gemeinsame Abendessen. Nach einem gemütlichen Ausklang des Abends fielen alle müde und zufrieden in die Betten und freuten sich schon auf das opulente Frühstücksbuffet am nächsten Morgen. Wie immer war die Woche wieder viel zu schnell zu Ende und die Teilnehmer sind sicherlich wieder alle auch im nächsten Jahr dabei.
Auch von dieser Stelle aus noch ein herzliches Dankeschön von der Gruppe an die Organisatoren Wolfgang Moebus, Jörn Ahrens und Nicole Moebus für die gute Betreuung und die tolle Versorgung während der 8 Tage.


Text: Dieter Maas
Bild : Nicole Moebus


Sprechstunde

mit dem Vorstand

Sprechstunde

Für Athleten, Eltern, Mitglieder:

Ein offenes Ohr für Probleme, Anregungen, schulische Fragen und natürlich auch Angeboten zur Mithilfe! Jeden Freitag Abend (außer in den Schulferien) von 18.30-19.30 Uhr, ohne Voranmeldung auf der Empore. Alle sind herzlich eingeladen!


An alle Eltern unserer Kids:
Bitte begleiten Sie Ihr Kind IMMER mit in die KSV SportArena und vergewissern Sie sich, dass Ihr Kind sicher in seine Trainingsgruppe findet!
Bitte halten Sie regelmäßig Rücksprache mit unseren Trainern und informieren Sie sich an der Wandzeitung über die anstehenden Veranstaltungen.


Vereinsvideo

der KSV Esslingen stellt sich vor.


Termine

KSV SportArena



Terminplan 2017 als Excel-Sheet, Download

Hallenbelegungsplan (52 kB)

und noch der FerienplanFerienplan (38 kB)

alle Kurse (673 kB)

Maßnahmenplanung 2017 (47 kB)


Öffnungszeiten

ArenaFitnessStudio

Montag - Freitag:
10:00 - 22:00 Uhr
Samstag - Sonntag
10:00 - 20:00 Uhr
Feiertage abweichende Zeiten

Geschäftsstelle:
Freitags 17:00 - 18:30 Uhr

Telefon

ArenaFitnessStudio
0049 711 32 777 162
Geschäftsstelle
0049 711 30 528 096



ksalogo_mit_sternen1Logo_ArenaFitness
^