Taekwondo Abteilung räumt ab

Foto_1

Vergangenen Samstag stellte sich die Taekwondo Abteilung vom KSV Esslingen mit seinen talentierten Sportlern der starken Konkurrenz bei den Baden Württembergischen Meisterschaften. Mit 4 Silbermedaillen, 3 Bronzemedaillen und 2 Goldmedaillen nahmen sie einen festen Platz in der Mannschaftswertung ein und bewiesen ihre Leistung von Turnier zu Turnier. Unter den Medaillengewinnern finden sich Harikar Alahmed, Ralf Laufmann, Benedikt Christoph, Kaja Demuth, Kayra Yildirim und dem Trainer Georg Hottmann. Herzlichen Glückwunsch an das Sportler-Team. Wir wünschen der Taekwondo Abteilung weiterhin viel Erfolg auf den anstehenden Turnieren.

^