Das Männerteam des KSV Esslingen 3 wird ungeschlagen Bezirksligameister!

Bezirksliga_Maenner_13.10.2018
Die dritte Männermannschaft des KSV Esslingen kämpfte am vergangenen Samstag wieder sehr erfolgreich beim Heimkampftag in der KSV-Sportarena in Esslingen-Mettingen. Mit drei deutlichen Siegen holte sich das Männerteam von KSV-Coach Jan Steiner 6 Punkte aus den drei noch offenen Begegnungen und sicherte sich letztlich mit 12:0 Punkten verdient die Meisterschaft in der Judo-Bezirksliga 2018.
Im ersten wichtigen Duell um den Gesamtsieg in der Meisterschaft gegen die starke Vertretung des MTV Ludwigsburg siegten die Esslinger noch knapp mit 3:2 Punkten. Für die entscheidenden Siegpunkte sorgten hier Leander Betz (bis 81 Kilogramm) mit einem Fußwurf, Alexander Luft (über 90 Kilogramm) mit einem Überkopfwurf und Timo Wascheck (bis 90 Kilogramm) mit einem Fußwurf. In der zweiten Begegnung gegen die zweite Vertretung der Judoschule Roman Baur aus Leonberg gewannen die jungen KSV-Athleten dann souverän mit 4:1 Punkten. Hier gewannen wieder Leander Betz (bis 81 Kilogramm) mit einem Körperwurf, Timo Wascheck (über 90 Kilogramm) kampflos, Paul Goldner (bis 66 Kilogramm) mit einem Fußwurf und Mohsen Ansari (bis 90 Kilogramm) mit einem Schulterwurf. Im dritten Mannschaftskampf gegen das Team des VfL Sindelfingen 4 setzten sich die Männer des KSV Esslingen 3 wieder mit einem deutlichen 4:1 Sieg durch. Hier siegten für den KSV Esslingen Leander Betz (bis 81 Kilogramm) mit einem Fußwurf, Frank Herrmann (über 90 Kilogramm) kampflos, Alexander Sazin (bis 73 Kilogamm) mit einem Fußwurf und Timo Wascheck (bis 90 Kilogramm) mit einem Festhaltegriff. Vielen Dank an die treuen Judofans des KSV Esslingen, die unser Team wieder lautstark angefeuert haben und ebenso an die vielen fleißigen ehrenamtlichen Helfer, die mit ihrer tatkräftigen Unterstützung zum guten Gelingen der Heimkampfveranstaltung in der KSV-Sportarena beigetragen haben.
Weitere Infos zum KSV Esslingen gibt es unter www.ksv-esslingen.de.
Das Bild (privat) zeigt das erfolgreiche Männerteam des KSV Esslingen 3.
Stehend v.l.: KSV Coach Jan Steiner, Leander Betz, Alexander Luft, Marc Spieß, Frank Herrmann, Noel Brodda und sitzend Paul Goldner, Alexander Sazin, Timo Wascheck und Mohsen Ansari.
^