Deutliche Niederlage gegen den JSV Speyer

2018-05-26_18-22-44_47065_ohne_WS
Die Frauen des KSV Esslingen mussten sich daheim deutlich dem JSV Speyer mit 13:1 geschlagen geben. Anhaltende Verletzungssorgen hatten das Team im Vorfeld bereits deutlich dezimiert und somit war schon nach dem Wiegen klar, dass das mit einigen Nationalkaderathletinnen geschmückte Team von Speyer nur schwer zu bezwingen wäre.
Die erste Runde ging mit 7:0 deutlich an die Gäste aus Speyer, einzig im Kampf von Hanna Fuchs gegen Szaundra Diedrich blitzte nach einem schönen Ura-nage ein Funken Hoffnung auf einen Sieg auf. Leider wurde der Wurf nur mit einem Waza-ari gewertet und ging am Ende durch eine Bodentechnik doch an die Kämpferin aus Speyer. In der Rückrunde konnte dann die erst 17-jährige Chiara Serra den Ehrenpunkt mit zwei sehenswerten Würfen gegen Özlem Gülmez holen.
In zwei Wochen geht es nach Wiesbaden zum aktuell Tabellen Dritten. Anschließend kommt es am letzten Heimkampftag, dem 30.06.2018, zum Duell gegen den aktuell ebenfalls noch punktlosen VfL Sindelfingen.
^