Ebner Stolz neuer KSV-Sponsor

EbnerStolz_Foto

Mit Fanschal und Grüßen des KSV bewappnet besuchte die 1. Vorsitzende Claudia Thomas den neuen Sponsor Ebner Stolz in deren Stammhaus in Stuttgart. Herr Heinlein, einer der geschäftsführenden Gesellschafter, hatte mit Judo zwar bisher wenig am Hut, interessiert sich aber sehr für Sport und findet das soziale Engagement von Sportvereinen wichtig.

Bislang liegen ihm vor allem Ballsportarten am Herzen, und so ist er selbst Vorstand in einem Tennisverein in Schorndorf. Nun möchte Ebner Stolz auch den KSV Esslingen unterstützen und wird unser neuer Sponsor. Ausschlaggebend war Melanie Rösch, die ihren Chef überzeugte, den KSV zu unterstützen. Melanie gehört zur Yoga-Stammgruppe und hat erst kürzlich auch mit Judo angefangen.
Informationen zu Ebner Stolz: Ebner Stolz ist eine der größten unabhängigen mittelständischen Beratungsgesellschaften in Deutschland und gehört zu den Top Ten der Branche. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart verfügt über jahrzehntelange fundierte Erfahrung in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung. Dieses breite Spektrum bieten rund 1.400 Mitarbeiter in dem für sie typischen multidisziplinären Ansatz in allen wesentlichen deutschen Großstädten und Wirtschaftszentren an. Als Marktführer im Mittelstand betreut das Unternehmen überwiegend mittelständische Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen aller Branchen und Größenordnungen. Standorte sind in Stuttgart, Reutlingen, Karlsruhe, Frankfurt, München, Köln, Düsseldorf, Bonn, Solingen, Siegen, Leipzig, Hannover, Berlin, Hamburg und Bremen.
Wir bedanken uns für die Unterstützung und heißen Ebner Stolz als unseren neuen Sponsor herzlich willkommen!
^