KSV Jugend holt Vereinspokal beim Fellbacher Kappelbergturnier !

Mannschftspokal_u12_m_Kappelberg2018
Zum Abschluss der Saison konnten sich die Judoka des KSV Esslingen beim diesjährigen Kappelbergturnier in Fellbach mit guten Leistungen präsentieren.
Zum Abschluss der Saison konnten sich die Judoka des KSV Esslingen beim diesjährigen Kappelbergturnier in Fellbach mit guten Leistungen präsentieren.
In der Altersklasse U12 erkämpften sich Danilo Kalkan in der Gewichtsklasse -31kg Platz 1. Ebenso auf Platz 1 landete Johannes Narrain in der Klasse – 34kg. Die Silbermedaillie sicherte sich Leonhard Schuster – 37kg. 5. wurden Matthias Narrain -31kg, Felix Amor - 28kg und Konstantin Dirlam -40kg. Gleichzeitig erkämpften sich die Jungs den Verinspokal. Bei den Mädchen sicherte sich Vivien Wiebel Platz 3 -36kg und Pauline Renell -40kg. Leonie Flohr landete -36kg auf Platz 5
In der Altersklasse U15 konnten sich die KSV Athleten sogar den Vereinspokal sichern. Dazu beigetragen haben Felix Dudka mit seinem 1. Platz -37kg, Alex Bekin mit seinem Platz 3 – 43kg und Kjell Brodda in der Klasse +66kg. Weitere Punkte lieferten Sebastian Seng mit Platz 5 -43kg und Adrian Cosovic mit Platz 7 -50kg. Bei den Mädchen der Altersklasse belegten den 2. Platz Elena Bellok -36kg und Isabella Schühlein -44kg.
Am späten Nachmittag dann noch die Kämpfe der Altersklasse U18. Hier sicherten sich Paul Goldner und Dava Dalai den 3. Platz in der Klasse -60kg. Lukas Krämer gewann Bronze im Schwergewicht +90kg und Noel Brodda wurde 7. in der Klasse – 66kg. Yvonne Bellok erkämpfte sich bei den Frauen U18 Platz 4.
u12_w_Kappelberg2018u12_m_Kappelberg2018
^