22 mal Weiß-Gelb, einmal Orange-grün

WhatsApp_Image_2018-12-08_at_16.20.171

Auch die Tribünenränge der KSV Sport-Arena waren am 02.Dezember 2018 gut besetzt. Grund dafür waren die 22 Kinder die zur ihrer Gürtelprüfung am zweiten Adventswochenende gemeinsam mit Ihren Eltern und Geschwistern gekommen waren.

WhatsApp_Image_2018-12-08_at_16.20.178

Nach dem Aufwärmen und dem gemeinsamen Toben konnten die Prüfungen pünktlich um 14.00 Uhr unter der Leitung von Nicole Möbus beginnen. Die Kinder zeigten in drei Prüfungsgruppen die Techniken die zum Erwerb des weiß-gelben Gürtels gezeigt werden müssen. Dazu gehört unbedingt das rückwärts-/ vorwärts und seitwärts Fallen können. Am Ende der Prüfung erprobten die Kinder beim Randori ihre erlernten Würfe, Haltegriffe und Befreiungen.

Nach dem Abgrüßen mit Applaus von den Eltern erhielten die Kinder Ihre Prüfungsurkunde und Lehrmaterial des Württembergischen Judoverbands zum gelben Gürtel sowie den Judopass mit Bild.

Folgende Kinder und Jugendliche haben Ihre Prüfung erfolgreich bestanden:

Vivien Wiebel (orange-grün), Lea Hobbach, Maurice Jaquet, Leonora Löbe, Aki Schmid, Paul Victor Brehm, Sarah Ergin, Sophie Larin, Artur Teselkin, Eda Acquistapace, Catalina Weilke, Damian Pfeiffer, Lukas Altvater, Anna Sundov, Lorin Benjamin Arnold, Aaron Elias Schütze, Sophie Rubanov, Helene Wilma Kratzer, Cristiano Pascal, Lara Killinger, Hannah Weber, Finya Altvater, Moritz Sauter.

Herzlichen Glückwunsch.

^