Mädchenmannschaft U12 holt den Nordwürttembergischen Meistertitel nach Esslingen !!

Am vergangenen Samstag fand vor heimischer Kulisse in der KSV Sportarena die Nordwürttembergische Vereinsmannschaftsmeisterschaft der Altersklasse U12 statt. Der KSV Esslingen ging mit zwei Jungenmannschaften und einer Mädchenmannschaft an den Start.

Maedchen_U12
Die Mädchen konnten in ihrem Pool die Mannschaft des PSV Aalen und des Judozentrum Heubach schlagen und gingen als Gruppensieger in die nächste Begegnung. Gegen die Mannschaft der TSG Backnang, auch diesen Mannschaftskampf konnten die Mädchen für sich entscheiden und standen damit im Finale. Hier wartete das Team der Judoschule Roman Bauer.
Die KSV Mädchen konnten hier alle Einzelkämpfe für sich entscheiden und wurden verdient Nordwürttembergische Meister.
Mädchenmannschaft : Katharina Narrain, Daphne Wörner, Leonie Müller, Leonie Flor, Hannah Weber, Sophie Larin, Jördis Brodda, Kamnag Elsa
Jungs_U12
Beide Mannschaften der Jungen waren durch Krankheit und/oder schulische Aktivitäten der Kinder geschwächt. Mannschaft 1 konnte sich mit dem 5. Platz für die Württembergischen Meisterschaften qualifizieren.
Mannschaft 2 belegte am Ende Platz 9 und schaffte leider nicht die Qualifikation.
Jungenmannschaft I : Paul Spurk, Moritz Sauter, Artur Teselkin, Felix Mielke, Felix Koch, Damian Pfeiffer, Aleks Ambartsumyan, Yazid El Mamoune.
Jungenmannschaft II: Felix Amor, Nevio Cireddu, Tom Püllen, , Glang Colin, David Schmidt, Leonard Schuster, Leonard Schmidt.
^