4 Meistertitel bei den Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften U10!!

IMG-20190602-WA0004
Am Sonntag, 02.06. fanden die Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften der weiblichen und männlichen Jugend U10 in Heilbronn statt. Der KSV Esslingen ging hier mit 4 Mädchen und 7 Jungs am den Start, sie hatten sich vor zwei Wochen bei den Bezirksmeisterschaften qualifiziert. Bei den Mädchen erreichte Emma Schühlein in der Gewichtsklasse bis 27,3 kg nach 5 Siegen den ersten Platz und holte sich somit den Meistertitel. Helene Kratzer, zog ihr in der Gewichtsklasse bis 22,1 kg gleich und sicherte sich souverän den Meistertitel.
IMG_20190602_121125
In der Gewichtsklasse bis 34,0 kg musste sich Leonie Müller erst im Finale geschlagen geben und gewann die Silbermedaille.
Bei den Jungs ließen Alexandrino Lates bis 27,6 kg und Aleks Ambartsumyan bis 39,6 kg nichts anbrennen und gewannen alle ihre Begegnungen vorzeitig und damit die Meistertitel 2019. In der Gewichtsklasse bis 33,5 kg ging David Schmidt auf die Matte und sicherte nach einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage den zweiten Platz. Maxim Postnikow startete in der Gewichtsklasse bis 35,1 kg Nach einer Niederlage konnte er sich in den nachfolgenden Begegnungen durchsetzen und gewann am Ende die Silbermedaille.
In der Gewichtsklasse bis 24,1 kg startete Kalle Riemer gewann in der Gewichtsklasse -24.1kg die Bronzemedaille. Paul Spurk, bis 22,9 kg, startete etwas unglücklich mit einer Niederlage ins Turnier, konnte aber die folgenden Begegnungen für sich entscheiden und wurde Dritter. Ebenfalls auf Platz 3 landete Damian Pfeiffer.
^