Pressekonferenz zur deutschen Einzelmeisterschaft Judo!

IMG-20190104-WA0005
Im Rahmen des Aufenthalts der Herren Nationalmannschaft während ihres Trainingslagers in der KSV Sportarena, war der KSV Esslingen am Freitag, den 04. Januar auch Gastgeber der Pressekonferenz anlässlich der Deutschen Einzelmeisterschaften Judo die am 26. Und 27.01.2019 in der SCHARRena in Stuttgart stattfindet.
Der Sportbürgermeister der Stadt Stuttgart, Herr Dr. Martin Schairer, der Präsident des Deutschen Judobundes, Herr Peter Frese, der Präsident des Württembergische Judoverbands e.V. Herr Martin Bobert sowie Bundestrainer Richard Trautmann und die Athleten Sven Heinle, Lukas Klemm und der Weltmeister 2017 Alexander Wieczerak stellten sich den Fragen der Pressevertreter.
Erwartet werden bei dieser Meisterschaft bis zu 400 Sportlerinnen und Sportler. Insgeheim hofft der WJV Präsident, Martin Bobert, dass die Teilnehmer aus Württemberg während diese „Heimspiels“ in die Medaillenränge vorstoßen oder den einen oder anderen Titel holen. Der KSV drückt seinem Bundesligakämpfer und deutschen Vizemeister, Sven Heinle, der als aussichtsreicher Kandidat für die Medaillenränge an den Start geht, ganz fest die Daumen.
^