Antonia Jursch erkämpft sich Silber bei den Süddeutschen Einzelmeisterschaften !!

Image-1

Bei den Süddeutschen Einzelmeisterschaften in Besigheim konnten sich 3 der 5 gestarteten Judoka des KSV Esslingen für die deutschen Meisterschaften in Stuttgart qualifizieren. Antonia Jursch und Linda Maas gingen in der Gewichtsklasse – 52kg an den Start. Antonia Jursch zeigte nach einer längeren Verletzungspause, dass sie wieder da ist und sicherte sich gleich mit Platz 2 die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im kommenden Jahr in Stuttgart.

Image-3
Nach einem längeren Auslandsaufenthalt stand Linda Maas erstmals wieder auf der Wettkampfmatte. Sie krönte sich dieses Come Back mit einen 3. Platz und dem damit verbundenen Ticket für die „Deutschen „.
Lusia Martin konnte sich trotz guten Einzelleistungen in der Gewichtsklasse -57kg nicht auf das Siegertreppchen vorkämpfen. Sie belegte am Ende Platz 7.
Lia Kruse startete in der Klasse -63kg. Sie belegte in einem 5erPool nach vier Einzelkämpfen Platz 3 und sicherte sich damit den begehrten Startplatz bei den Landesmeisterschaften.
Timo Wascheck, - 81kg, musste nach zwei verlorenen Kämpfen vorzeitig aus dem Turnier ausscheiden.
^