Judo

Es geht Bergauf !!!

Panorama_Standrandori_web
Liebe Vereinsmitglieder !!
noch immer bestimmt dieses Virus unseren Alltag. Unsere SportArena ist verwaist, aber durch unser Onlinetraining mit Archil und Garik ein klein wenig in Betrieb. Doch nun gibt es Licht am Ende des Tunnels. Ab dem heutigen Tag dürfen die Freisportanlagen unter Einhaltung der Abstandsregeln und bestimmter Hygienevorschriften wieder genutzt werden.

Judo

Nur gemeinsam können wir es schaffen !!

Liebe KSV`ler,
in dieser schweren Zeit, in der wir den geliebten Sport nicht ausüben können, unser Leben in großem Maße eingeschränkt ist und wir uns an den einen Gedanken klammern, dass sich alles bald wieder normalisiert, müssen wir aber auch eines beachten, der Verein existiert weiter.
Unterhaltungskosten haben keine Kurzarbeit oder Trainingspause.

KSV

Vorgehensweise und Vorsorge-maßnahmen zum Corona Virus !!

KSV-Sportbetrieb wird aufgrund von COVID-19 eingestellt

Liebe Mitglieder und Sporttreibende im KSV,
die aktuelle Lage rund um das Corona-Virus (COVID-19) zwingt uns zum Handeln:
Wir schließen die KSV-Arena, sowie das ArenaFitness ab Montag, 16. März 2020. Die Sportanlage bleibt zunächst bis auf weiteres geschlossen.
Dies gilt auch für externe Mieter.
Der komplette Sport- und Wettkampfbetrieb (d.h. Judo, Taekwondo, Aikido, Selbstverteidigung, Tai Chi Chuan, Yoga, alle Fitnesskurse und Rehasport) wird ausgesetzt.

Wir bitten um Verständnis für diese besondere Situation.

Herzliche Grüße
Euer Vorstand

KSV

KSV Esslingen in Regio TV !!

Unter den Titel meine Stadt, mein Verein wurde der KSV als einer der erfolgreichsten Vereine aufgenommen und im RegioTV vorgestellt. Hier der Link zum Film !!

Fitness

Informationen zum Verhalten in Sachen Coronavirus !!

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat Informationen und Verhaltesregeln zum Thema Coronavirus herausgegeben, die wir Ihnen hiermit zu Verfügung stellen möchten:

Verdachtsabklärung und Maßnahmen (202 kB)

Aktuelle Einschätzung das DOSB (130 kB)


Judo

Der KSV auf fremden Wegen, Sportflächen!!

IMG-20200112-WA0007
Einmal etwas neues zum Jahresanfang! Nicht auf der Judomatte das Jahr beginnen, sondern mal auf dem Eis, dachten sich die Abteilungen des KSV Esslingen und das hat sich gelohnt.
Gut 170 KSV´ler trafen sich am 12. Januar auf der Eisbahn der Eissportgemeinschaft Esslingen. Ob Groß oder Klein, ob Judoka oder Taekwondoins, ob Eltern oder Geschwister, alle hatten sie, trotz des rutschigen Untergrundes, an diesem Nachmittag ihren Spaß.
Vielen Dank an die Eissportgemeinschaft Esslingen, die mit ihrem Engagement dafür sorgt, dass man in Esslingen solche Events veranstalten kann.

Taekwondo

Prüfung zum Jahresabschluss

Pruefung_Dezember

Pünktlich zum dritten Advent wurde die letzte Farbgurtprüfung für 2019 abgehalten. Stolze 64 Sportler wurden geprüft.

Das Leistungsniveau war durch gute Vorbereitung sehr hoch und alle Prüflinge konnten ihren neuen Gürtel in Empfang nehmen.

Wir bedanken uns bei allen Sportlern, Eltern, Trainern für das in 2019 entgegengebrachte Vertrauen. Sport verbindet, das haben wir im vergangenen Jahr immer wieder erleben dürfen.

Für das kommende Jahr haben wir uns wieder einiges vorgenommen und überzeugen in gewohnter Weise mit unserem wöchentlichen Trainingsangebot. Auch im kommenden Jahr stehen unzählige Prüfungen, Fortbildungen, Wettkämpfe und auch DAN-Prüfungen auf der Agenda.

Wir wünschen allen Lesern geruhsame Feiertage, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2020.


U15

KSV Eiszeit am 12.01.2020 !!!

Liebe Vereinsmitglieder,

am 12.01.2020 von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr findet ein Eislaufnachmittag (183 kB) für ALLE statt.

- von der U6 bis Ü50

- vom Weißgurt bis zum Schwarzgurt

- vom Breitensportler bis zum Leistungssportler

Den Eintritt übernimmt der KSV. Wer Schlittschuhe benötigt, kann diese auf eigene Kosten bei der Eisbahn ausleihen.

Wenn Ihr Lust habt, dann kommt einfach am Sonntag, den 12.01.2020 um 14.30 Uhr ins Richard-Hirschmann-Stadion Esslingen und begebt Euch auf’s Eis.

Auch Zuschauer sind herzlich eingeladen.


Judo

Revival Training und Glühweinfest !!!

Für ALLE ehemaligen und noch aktiven Judokas jeden Alters, sowie alle Mitglieder, Eltern und Freunde des KSV Esslingens!
Revival_Training_-Gluehwein_2019

Judo

REWE Aktion "Scheine für Vereine" !!!

Unterstützen Sie Ihren Verein durch einen Einkauf bei REWE. Für jeden Einkauf ab 15 € erhalten Sie bei REWE einen Vereinsschein. Diesen Vereinsschein geben Sie dann in der Geschäftsstelle ab. Für die gesammelten Vereinsscheine können wir dann kostenlos Sportgeräte bestellen, sofern wir die benötige Anzahl der Scheine gesammelt haben. Der Versuch ist es wert, sammeln Sie für den Verein die Vereinsscheine von REWE.

Weitere Infos unter: www.rewe.de/scheinefuervereine


Judo

Skifreizeit 2020 !!

10.April 2020 - 13. April 2020

Abfahrt : Freitag 07.00 Uhr KSV Sportarna
Rückfahrt : Montag 15.00 Uhr Lermoos
Skigebiet Lermoos & Zugspitze ( Österreich )
Unkostenbeitrag : 120,00 €
Darin enthalten sind: Busfahrt, Übernachtung, Frühstück und Abendessen. Bettwäsche vorhanden !!
Anmeldung:
Bitte bis spätestens 15. Februar 2020 bei wolfgang.moebus@gmx.de
Den Unkostenbeitrag von 120,00 € bitte überweisenauf das Konto:
Wolfgang Moebus, Volksbank Esslingen e.V.
NEU : IBAN: DE22 6119 0110 0180 7390 00 überweisen.
Verwendungszweck: Freizeit-Wochenende (bitte unbedingt angeben)

Taekwondo
V.Cicatello_EUSA_Zagreb

August review

Im Zeitraum vom 31.07.-03.08.2019 fanden in Zagreb die European Universities Combat Championships (EUSA Combat) statt. Folgende Kampfsportarten messen sich an diesem Hochschulevent um begehrte Podiumsplätze darunter Sportarten wie Karate, Judo, Taekwondo, Kickboxen.

Die Meisterschaften kurz in Zahlen:

Judo: 23 Länder, 126 Universitäten

Karate: 31 Länder, 183 Universitäten

Kickboxing: 20 Länder, 104 Universitäten

Taekwondo: 18 Länder, 119 Universitäten

Gesamt über 1300 Teilnehmer aus über 404 verschiedenen Universitäten aus 36 europäischen Ländern. (Quelle: https://combatsports2019.eusa.eu/about)

Vanessa Cicatello war zu diesem Event nominiert und hat sich der Aufgabe gestellt und den KSV auf europäischer Bühne vertreten. Um ein wenig die Eindrücke und Gefühle des Events zum Ausdruck zu bringen hat Vanessa ein kurzes Statement zu diesem Turnier verfasst welches ich hier teilen darf:

Vanessa Cicatello am 03.08.2019 schreibt:

I never lose. Either I win or I learn!

Auch diese Meisterschaft ist zu Ende. Keine Medaille aber dafür viele Erfahrungen gewonnen!

Trotzdem möchte ich meinen Trainern danken. Ein großes Dankeschön an Eva Stojanova und Yasin Göktas sowie auch an Valentina Gashi die stets hinter mir standen, mich motiviert und trainiert haben. Auch ein großes Danke an Adnan Bajrektarevic der trotz 800km als Coach für mich da war und natürlich an mein TKD Trainer Georg sowie an all meine Trainingspartnern. Eine solche Meisterschaft ist natürlich mit viel Geld und Organisation verknüpft, deswegen will ich hier meiner Hochschule danken. Ein sehr großes Danke geht zudem an meine Familie, die mich von klein an unterstützt, motiviert und weitergebracht hat. Danke Mama Carmela Cicatello und Papa Antonio Cicatello, Danke an Elio Cicatello, Fabio Cicatello und Donato Cicatello für die tägliche Tortur. Dank euch bin ich auf Europa Ebene gelandet.

Und das beste zum Schluss: Zuletzt möchte ich meinem Freund Luigi Buca danken! Er war stets für mich da 24h auf 24h. Tag wie Nacht. Egal wann ich ihn brauchte war er für mich da um mich wieder zu 100% zu motivieren. Auch hier in Zagreb machte er sich gut als Coach (jedoch gibt es noch viel Verbesserungsbedarf).

Danke an all eure Glückwünsche und die aufbauenden Wörter!

Don’t stop until you’re proud!


Taekwondo

Rückblick auf den Juli...

Prüflinge im Juli 2019

...trotz subtropischer Temperaturen blickt die Taekwondo-Abteilung auf einen erfolgreichen Juli zurück. Über 50 Sportler konnten erfolgreich geprüft werden. Der KSV gratuliert allen Prüflingen, die sich trotz der widrigen Umstände auf diese Prüfung vorbereitet haben.

Am 21. Juli fand der Tag der sportlichen Vielfalt in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus TRIO statt und auch die TKD-Abteilung konnte hier mit einem Programm interessierte Besucher unterhalten. Ein buntes Mitmachprogramm auf der Matte lud zu unterschiedlichen Aktivitäten ein. Falls der Eine oder die Andere Lust auf weitere Schnupperstunden bekommen haben sollte dann jederzeit bei uns melden.

Der Trainerstab möchte sich an dieser Stelle bei Andreas Maier bedanken. Auf persönlichen Wunsch verlässt er den aktiven Sportbetrieb zum Ende des Monats. Seine Arbeit und sein Engagement ist und war oft mehr als man erwarten konnte. Wir freuen uns aber natürlich auch, dass er den aktiven Trainingsbetrieb in enger Freundschaft beendet hat und somit uns nicht vollständig verloren geht.

Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Taekwondo-Abteilung wünscht allen Sportlern einen schönen Sommerurlaub. Der Trainingsbetrieb findet dienstags und donnerstags als freies Training statt.


Taekwondo

Und noch ein weiterer Danträger für den KSV

photo_2019-07-14_11-14-30

Am 07. Juli 2019 stellte sich Kaja den strengen Augen der Taekwondo Prüfungsrichter und konnte mit Ihrer Leistung überzeugen. Viele Stunden harter Vorbereitung kamen an diesem Tag zur Überprüfung aber Georg war sich sicher seine Sportlerin ausreichend auf diese Prüfung vorbereitet zu haben und so erwies es sich, dass selbst unter strengen Augen alles nach Plan verlief.

Wolfgang Brückel (9. Dan), Kum-Sik Kwak (9. Dan) und Gino D´Amico (6. Dan) forderten das Prüfungsprogramm welches aus bekannten Disziplinen wie Formenlauf, Partnerübungen, Selbstverteidigung, Bruchtest und Theorie bestand.

Am Ende des Tages und einer sehr guten Leistung durfte sich Kaja in die Reihen der KSV Danträger aufgenommen fühlen.

Der Vorstand und auch die gesamte Abteilung TKD gratulieren zu dieser Leistung.


Judo

Fest der sportlichen Vielfalt am 21.7.2019 !!

Nach dem Fest der kulturellen Vielfalt im letzten Jahr laden dieses Mal Esslinger Vereine und Organisationen aus den Stadtteilen Mettingen, Brühl und Weil zum „Fest der sportlichen Vielfalt“ (2,4 MB) ein. Am Sonntag, den 21. Juli, können in Mettingen alle Menschen mit und ohne Handicap mitspielen und mitmachen.

Aktuelle Meldungen

aus der Abteilung Taekwondo finden Sie hier.


Kindertraining

6-9 Jahre:
Di, Do: 17:00 - 18:00 Uhr
10 - 14 Jahre:
Di, Do: 18:00 - 19:00 Uhr

Erwachsenentraining (ab 15 Jahre)

Di, Do: 19:00 - 21:00 Uhr
So: 10:30 - 15:00 Uhr
(freies Training)


Das Taekwondo "Handbuch" zum Download (855 kB)


Urkunde-taekwondo

Termine

^