Taekwondo

Taekwondo

Taekwondo ist die koreanische Kunst des waffenlosen Kampfes. Taekwondo bedeutet: Tae: stoßen, springen, schlagen mit den Füßen; Kwon: Faust, Hand; Do: geistiger Weg. Die Ausbildung im Taekwondo setzt sich aus fünf verschiedenen Disziplinen zusammen:

  • Grundschule
  • Formentraining
  • Freikampf
  • Selbstverteidigung
  • Bruchtest

Die Gürtel reichen von 10.Kup (weiß) bis 1.Kup (rot mit schwarzen Streifen). 1.-3. Dan Leistungsgrade und ab 4. Dan Lehrergrade.

Der KSV Esslingen ist als erster Esslinger Verein durch die Deutsche Taekwondo Union zertifiziert und bietet somit ein geprüftes, qualitativ hochwertiges Taekwondotraining an. Interessierte können dienstags und donnerstags einfach vorbei kommen und an einem kostenlosen Probetraining teilnehmen oder sich einfach über das Training informieren. Auch diejenigen, die nur mal zuschauen wollen, sind herzlich eingeladen, vorbei zu kommen.


Abteilungsleiter: Georg Hottmann
Stellv. Abteilungsleiter: Andreas Maier
Kinder- und Jugendtrainer: Michalis Chassekidis
Kasse: Dennie Dewald
Frauenbeauftragte: Ramona Hottmann


P1010785-webP1010761-web

Aktuelle Meldungen

aus der Abteilung Taekwondo finden Sie hier.


Kindertraining

6-9 Jahre:
Di, Do: 17:00 - 18:00 Uhr
10 - 14 Jahre:
Di, Do: 18:00 - 19:00 Uhr

Erwachsenentraining (ab 15 Jahre)

Di, Do: 19:00 - 21:00 Uhr
So: 10:30 - 15:00 Uhr
(freies Training)


Das Taekwondo "Handbuch" zum Download (855 kB)


Urkunde-taekwondo

Termine

^