u18

U18 erkämpft sich Platz 7 bei den Deutschen Pokalmeisterschaften in Potsdam!!

IMG-20191202-WA0004
Nachdem die Jungs von der Kampfgemeinschaft TV Erbach/KSV Esslingen bei den Württembergischen Meisterschaften souverän den Titel holten ging es am vergangenen Wochenende in Potsdam um die Deutsche Pokalmeisterschaft.
Durch die Ausfälle von Davaa Dalai -67 und Daniel Udsilauri +77 startete die junge Württembergische Mannschaft dezimiert in das Turnier.

u10

KSV Nachwuchs erfolgreich beim Nikolausturnier 2019 in Heubach!!

4e534cc0-5e61-4c9f-951d-44b6923c7c9f
Beim Nikolausturnier des Judozentrum Heubach, Altersklasse U10, gingen 14 Kinder des KSV Esslingen an den Start. Das in diesem Jahr mit 70 Teilnehmern aus Württemberg gut besetzte Turnier ist immer eine Herausforderung für die Kleinsten auf der Judomatte. Die Kinder wurden in Pools aufgeteilt und zeigten trotz des langen Wettkampfttages gute Leistungen.

u12

U12 gewinn den Vereinspokal für den besten Verein beim Kappelbergturnier!!!

Auch der Judonachwuchs, Altersklasse U12 zeigte bei Kappelbergturnier, dass mit ihm zu rechnen ist.
IMG-20191124-WA0002
Bei den Mädchen setzte sich Daphne Wörner souverän in der Vorrunde durch und traf im abschließenden Finale auf Ihre Trainingspartnerin Katharina Narrain. Auch hier hatte sie die Nase vorn und sicherte sich damit die Goldmedaille vor Katharina, die damit Silber gewann. Martha Höllering belegte in ihrer Gewichtsklasse Platz 3. Hanna Weber zeigte gute Leistungen. Leider musste sie bereits in der Vorrunde ausscheiden.

Maenner1

Antonia Jursch erkämpft sich Silber bei den Süddeutschen Einzelmeisterschaften !!

Image-1

Bei den Süddeutschen Einzelmeisterschaften in Besigheim konnten sich 3 der 5 gestarteten Judoka des KSV Esslingen für die deutschen Meisterschaften in Stuttgart qualifizieren. Antonia Jursch und Linda Maas gingen in der Gewichtsklasse – 52kg an den Start. Antonia Jursch zeigte nach einer längeren Verletzungspause, dass sie wieder da ist und sicherte sich gleich mit Platz 2 die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im kommenden Jahr in Stuttgart.


U15

3x Gold beim Kappelbergturnier in Fellbach !!!

IMG_20191123_120123
Zum Abschluss des Wettkampfjahres 2019 zeigten die Judoka der Altersklasse U15 beim Kappelbergturnier in Fellbach noch einmal sehr gute Leistungen. Drei erste Plätze und der Vereinspokal Jungs U15 gingen nach Esslingen.
Bis 34kg konnte Matthias Narrain ohne Probleme seine Kämpfe gewinnen und sicherte sich so die Goldmedaille. David Schmid, -37kg, lies ebenfalls nichts anbrennen und holte sich nach vier starken Kämpfen Platz 1.

Judo

„Arbeitskreis Gewaltprävention“ trainiert in der KSV-SportArena!!!!

Der „Arbeitskreis Gewaltprävention“ befasste sich an einem Trainingsabend damit, wie man sich auf Gewaltsituationen vorbereiten kann. Dabei sein durfte auch die Selbstverteidigungsgruppe des KSV Esslingen.

Rolf_1t
Der Arbeitskreis Gewaltprävention traf sich in der KSV-SportArena in Esslingen. Die eingeladenen Polizisten Frank Scholz und Paul Mejzlik führten eindrucksvoll vor, wie man sich gegen aggressive und gewaltbereite Angreifer wirksam schützt und sich auf Gewaltsituationen vorbereiten kann.
Dass Polizeioberkommissar Frank Scholz seinen Beruf nicht nur eben mal als Beruf ausübt, merkten die Teilnehmer von Beginn an. Sehr engagiert und eindrücklich zeigte er Selbstverteidigungstechniken wie das Reagieren und Ausweichen sowie Abwehrhaltungen auf Übergriffe. Dass sich das einfacher anhört konnten die Teilnehmer selbst erfahren. Schutzhaltung und Abstand einnehmen und dabei deeskalierend wirken, will gelernt sein; ebenso das gekonnte Ausweichen und zielgerichtete Abwehrtechniken. Dabei wurde auch der Einsatz von Handschellen Pfefferspray, Schlagstöcken und Handschellen demonstriert und geübt.
Dass der Teilnehmerkreis mit rund 50 Personen diesmal um die Selbstverteidigungsgruppe des KSV Esslingen erweitert war, kam bei den Mitgliedern dieser Gruppe sehr gut an. Eine Teilnehmerin erklärt: „Ich bin schon einige Jahre im KSV Esslingen Mitglied und komme jeden Mittwoch zum Selbstverteidigungstraining. Denn mir ist es wichtig zu wissen, wie ich mich im Ernstfall verteidigen kann. Dass sich unsere Trainer immer Mühe geben, uns darüber hinaus noch Abwechslung zu bieten, zeigt diese Veranstaltung heute. Ich habe heute wieder einiges über Gewaltformen und über deren Lösungsmöglichkeiten gelernt.“

Judo

Revival Training und Glühweinfest !!!

Für ALLE ehemaligen und noch aktiven Judokas jeden Alters, sowie alle Mitglieder, Eltern und Freunde des KSV Esslingens!
Revival_Training_-Gluehwein_2019

u12

KSV Judoka erfolgreich bei den offenen Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften U13!!

20191109_154448
An der Offenen Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der Altersklasse U13 am 10.11.2019 ging der KSV Esslingen mit 9 Nachwuchsathleten an den Start. Gleich 7 der jungen Sportler und Sportlerinnen schafften den Sprung auf das Siegertreppchen.

Judo

REWE Aktion "Scheine für Vereine" !!!

Unterstützen Sie Ihren Verein durch einen Einkauf bei REWE. Für jeden Einkauf ab 15 € erhalten Sie bei REWE einen Vereinsschein. Diesen Vereinsschein geben Sie dann in der Geschäftsstelle ab. Für die gesammelten Vereinsscheine können wir dann kostenlos Sportgeräte bestellen, sofern wir die benötige Anzahl der Scheine gesammelt haben. Der Versuch ist es wert, sammeln Sie für den Verein die Vereinsscheine von REWE.

Weitere Infos unter: www.rewe.de/scheinefuervereine


U15

U14 mit guten Leistungen bei den Pokalmeisterschaften in Senftenberg !!

IMG-20191105-WA0001
Beim deutschen Jugendpokal der Altersklasse U14 in Senftenberg am vergangenen Wochenende ging der KSV Esslingen mit zwei Teams an den Start.
Die Mädchen mit der Fremdstarterin Helen Möck aus Reutlingen, starteten sehr gut in das Turnier. Nach dem Auftaktsieg gegen das Team aus Altdorf mit 3:2, folgten die 1:4 Niederlagen gegen die Mannschaft aus Berlin und gegen die späteren Turniersiegerinnen aus Düsseldorf. Sehr eng wurde es nochmal in der Begegnung gegen Kim Chi Wiesbaden, doch auch diesen Mannschaftskampf mussten die Mädels mit 2:3 abgeben. In der letzten Begegnung der Vorrunde gegen die Heimmannschaft aus Spremberg gelang nochmal einen 3:2 Sieg. Mit dem abschließenden 4. Platz in der Vorrunde wurde die Teilnahme an der Endrunde verpasst.

u12

Vier Württembergische Meistertitel für die U12 Judoka des KSV Esslingen !!

Bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften am vergangenen Samstag in Nürtingen konnten sich die Nachwuchsjudoka der Altersklasse U12 ganz vorne platzieren. Danilo Kalkan, Ton Püllen, Valerij Gorbatchev und Nevio Cireddu sicherten sich in ihrer Gewichtsklasse den Württembergischen Meistertitel. Die Silbermedaille erkämpften sich Katharina Narrein und Savelij Gorbatchev. Für ihre guten Leistungen wurden Martha Höllering, Leonard Schuster und Colin Glang mit Bronze belohnt. Daphne Wörner musste leider krankheitsbedingt frühzeitig aus dem Turnier ausscheiden. Gute Besserung Daphne.
Die Ergebnisse spiegeln die gute Zusammenarbeit zwischen Sportler und dem aktuell sehr guten Trainerstab wieder.


u18

Die U18 des KSV wird Württembergischer Meister!!

IMG-20191020-WA0002
Bei der Württembergischen Jugendliga der U18 startete das Männerteam des KSV Esslingen dieses Jahr in einer Kampfgemeinschaft mit dem Judoteam Erbach. Nach dem 3. Platz und der Teilnahme am Deutschen Jugendpokal 2018 hofften die Jungs mit der Verstärkung durch die Erbacher Kaderathleten auf ein besseres Ergebnis in diesem Jahr

Judo

Der Deutsche Meistertitel war in greifbarer Nähe!!!

2019-10-19_10-40-48_54332
800 Zuschauer sahen am vergangenen Samstag in der KSV Sportarena Judo der Spitzenklasse. 6 Weltmeister, mehrere Olympiamedaillengewinner und Europameister standen beim Finale um die Deutsche Meisterschaft auf der Matte. Die Judoka des KSV hatten sich viel vorgenommen, doch so ist der Sport, es kommt oftmals anders als geplant.
Im Halbfinale gab der 6 malige Deutsche Vizemeister gegen den Erstplatzierten aus der Nordstaffel, die SUA Witten, lediglich 3 der 14 Kämpfe ab und gewann mit 11:3. Das zweite Halbfinale gewann der TSV Abendberg gegen die UJKC Potsdam ebenfalls 11:3.

Judo

Bundesligafinale Männer 19.10.2019!!

Unbenannt_9

Der Zeitplan und die Paarungen in den Halbfinals stehen nun fest.

10:00 Uhr I: Halbfinale SUA Witten- KSV Esslingen (1. Durchgang)
10:50 Uhr II: Halbfinale TSV Abensberg- UJKC Potsdam (1. Durchgang)
11:40 Uhr I: Halbfinale SUA Witten- KSV Esslingen (2. Durchgang)
12:30 Uhr II: Halbfinale UJKC Potsdam- TSV Abensberg (2. Durchgang)
15:00 Uhr III: Finale Sieger Halbfinale I- Sieger Halbfinale II (1. Durchgang)
16:15 Uhr III: Finale Sieger Halbfinale 1- Sieger Halbfinale II (2. Durchgang)

Judo

KSV Jungs werden Nordwürttembergische Mannschaftsmeister in der U10 !!

U10_Mannschjaften
Bei den Nordwürttembergischen Mannschaftsmeisterschaften am vergangenen Wochenende in Bietigheim, ging der KSV Esslingen mit einer Mädchen- und einer Jungen Mannschaft an der Start. Das Teilnehmerfeld der Mädchenmannschaften Mädchen setzte sich aus 5 Mannschaften zusammen, dem JC Bietigheim, der TSG Backnang, dem JZ Heubach, dem KSV und der JS Roman Baur.
Die Mädchen konnten von 7 Gewichtsklassen nur 3 besetzen und hatten damit ein schweres Los. Mit Helene Kratzer, Cloe Glang, Emma Schühlein und Anna Sundov hatte der KSV Esslingen eine noch ganz junge Mannschaft am Start.

u12

3 Meistertitel für den KSV bei der Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaft U12 !!

U12_Maedchen
Insgesamt 100 Kinder waren bei den Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften der U12 in Schwieberdingen am Start. Für den KSV Esslingen gingen 12 Judoka an den Start. Davon konnten sich 10 für die Württembergische EM in 2 Wochen qualifizieren.

Judo

Skifreizeit 2020 !!

10.April 2020 - 13. April 2020

Abfahrt : Freitag 07.00 Uhr KSV Sportarna
Rückfahrt : Montag 15.00 Uhr Lermoos
Skigebiet Lermoos & Zugspitze ( Österreich )
Unkostenbeitrag : 120,00 €
Darin enthalten sind: Busfahrt, Übernachtung, Frühstück und Abendessen. Bettwäsche vorhanden !!
Anmeldung:
Bitte bis spätestens 15. Februar 2020 bei wolfgang.moebus@gmx.de
Den Unkostenbeitrag von 120,00 € bitte überweisenauf das Konto:
Wolfgang Moebus, Volksbank Esslingen e.V.
NEU : IBAN: DE22 6119 0110 0180 7390 00 überweisen.
Verwendungszweck: Freizeit-Wochenende (bitte unbedingt angeben)

u18

Jugend Ski Freizeit 2020 !!

13. April 2020 - 18. April 2020

Abfahrt : Montag 13.04.2020 07.00 Uhr an der KSV ARENA

Rückfahrt : Samstag 18.04.2020 11.00 Uhr Lermoos

Skigebiet Lermoos & Zugspitze (Österreich)

Unkostenbeitrag : 190,00 €

Darin enthalten sind: Busfahrt, Übernachtung, Frühstück und Abendessen. Bettwäsche vorhanden !!

Ski – Anfänger werden durch einen Skilehrer betreut. Kinder unter 12 Jahren nur mit Betreuunung eines Erwachsenen.

Anmeldung: Bitte bis spätestens 15. Februar 2020

Unkostenbeitrag von 190,00 € überweisen auf das Konto :

Wolfgang Moebus, Volksbank Esslingen e.V.

Neu: IBAN:DE22 6119 0110 0180 7390 00 überweisen

Auschreibung und Anmeldung (150 kB)


Judo

KSV Esslingen gewinnt 13:1 gegen die Mannschaft des VfL Sindelfingen !!

Nach dem klaren Heimsieg ist der KSV Esslingen gerüstet für das Finale am 19.10. vor heimischem Publikum in der KSV Sportarena. Die Final Four Teilnehmer stehen nach dem letzten Kampftag der Vorrunde nun fest. Diese sind neben dem KSV der TSV Abensberg, die SUA Witten und der UJKC Potsdam.

Im letzten Bundesligakampf der Vorrunde ging der KSV zuhause mit 13:1 gegen den VfL Sindelfingen als Sieger von der Matte. In Vorfeld stand bereits fest, dass der KSV am Final Four der Judo- Bundesliga als Tabellenzweiter teilnimmt und Ausrichter sein wird. Es wird also ein Heimwettkampf für den KSV am 19. Oktober, sagte Carsten Finkbeiner. Der KSV sammelte gegen den VfL Sindelfingen, der mit einem Punkt Tabellenletzter ist, die letzten Punkte in der Vorrunde. Für zwei KSV-Kämpfer war es ein besonderer Kampf: René Schneider und Fabian Häßner deren Heimatverein der VfL Sindelfingen ist, sie aber in der Bundesliga für den KSV auf die Matte gehen. Die spannendsten Duelle waren die Kämpfe der Esslinger Steffen Hoffmann und Boris Trupka.
In der Hinrunde gewann Hoffmann nach der vollen Kampfzeit per Waza-Ari gegen den Sindelfinger Kim Leon Ruf, im Aufeinandertreffen in der Rückrunde holte Ruf mit dem einzigen Ippon für die Sindelfinger den Ehrenpunkt.

Judo

Spitzenjudo in Esslingen !!

Unbenannt_9
Am 19.10. findet das diesjährige Finale um die Deutsche Meisterschaft in der 1. Judo Bundesliga in der KSV Sportarena in Esslingen statt. Spitzenjudo vom feinsten steht an diesem Tag auf dem Programm neben dem Ausrichter, dem KSV Esslingen wird der mehrfache Deutsche Meister und Europacup Sieger der TSV Abensberg, die SUA Witten sowie UCK Potsdam oder der Titelverteidiger JT Hamburg an den Start gehen. Wie in den vergangenen Jahren ist die Judoelite hier am Start. Der KSV Esslingen hat sich zu seinem 125igsten Geburtstag viel vorgenommen und möchte nach den Titel nach Esslingen holen. Der Ticketvorverkauf hat bereits begonnen.

u10

U10 Jungs erkämpfen sich den Mannschaftsmeister im Bezirk !!

IMG_3306
In der KSV Sport Arena fanden am Sonntag die Bezirksmannschaftsmeisterschaft der Altersklasse U10 statt. Alle unter 10-jährigen konnten an dieser Meisterschaft teilnehmen. Der KSV Esslingen ging mit einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft am Start.

Judo

125 Jahre Kraftsportverein Esslingen e.V.

2019-09-14_12-07-15_53817
Grund zu feiern gab es am Samstag den 14.09.2019 beim KSV Esslingen, denn am 23.05.1894, also vor 125 Jahren wurde der Verein unter dem Namen 1. Athletenclub Germania Esslingen gegründet. Die Sportarten der ersten Stunde waren Ringen, Boxen, Gewichtheben, Rasenkraftsport und Kunstkraftsport.

Taekwondo
V.Cicatello_EUSA_Zagreb

August review

Im Zeitraum vom 31.07.-03.08.2019 fanden in Zagreb die European Universities Combat Championships (EUSA Combat) statt. Folgende Kampfsportarten messen sich an diesem Hochschulevent um begehrte Podiumsplätze darunter Sportarten wie Karate, Judo, Taekwondo, Kickboxen.

Die Meisterschaften kurz in Zahlen:

Judo: 23 Länder, 126 Universitäten

Karate: 31 Länder, 183 Universitäten

Kickboxing: 20 Länder, 104 Universitäten

Taekwondo: 18 Länder, 119 Universitäten

Gesamt über 1300 Teilnehmer aus über 404 verschiedenen Universitäten aus 36 europäischen Ländern. (Quelle: https://combatsports2019.eusa.eu/about)

Vanessa Cicatello war zu diesem Event nominiert und hat sich der Aufgabe gestellt und den KSV auf europäischer Bühne vertreten. Um ein wenig die Eindrücke und Gefühle des Events zum Ausdruck zu bringen hat Vanessa ein kurzes Statement zu diesem Turnier verfasst welches ich hier teilen darf:

Vanessa Cicatello am 03.08.2019 schreibt:

I never lose. Either I win or I learn!

Auch diese Meisterschaft ist zu Ende. Keine Medaille aber dafür viele Erfahrungen gewonnen!

Trotzdem möchte ich meinen Trainern danken. Ein großes Dankeschön an Eva Stojanova und Yasin Göktas sowie auch an Valentina Gashi die stets hinter mir standen, mich motiviert und trainiert haben. Auch ein großes Danke an Adnan Bajrektarevic der trotz 800km als Coach für mich da war und natürlich an mein TKD Trainer Georg sowie an all meine Trainingspartnern. Eine solche Meisterschaft ist natürlich mit viel Geld und Organisation verknüpft, deswegen will ich hier meiner Hochschule danken. Ein sehr großes Danke geht zudem an meine Familie, die mich von klein an unterstützt, motiviert und weitergebracht hat. Danke Mama Carmela Cicatello und Papa Antonio Cicatello, Danke an Elio Cicatello, Fabio Cicatello und Donato Cicatello für die tägliche Tortur. Dank euch bin ich auf Europa Ebene gelandet.

Und das beste zum Schluss: Zuletzt möchte ich meinem Freund Luigi Buca danken! Er war stets für mich da 24h auf 24h. Tag wie Nacht. Egal wann ich ihn brauchte war er für mich da um mich wieder zu 100% zu motivieren. Auch hier in Zagreb machte er sich gut als Coach (jedoch gibt es noch viel Verbesserungsbedarf).

Danke an all eure Glückwünsche und die aufbauenden Wörter!

Don’t stop until you’re proud!


Taekwondo

Rückblick auf den Juli...

Prüflinge im Juli 2019

...trotz subtropischer Temperaturen blickt die Taekwondo-Abteilung auf einen erfolgreichen Juli zurück. Über 50 Sportler konnten erfolgreich geprüft werden. Der KSV gratuliert allen Prüflingen, die sich trotz der widrigen Umstände auf diese Prüfung vorbereitet haben.

Am 21. Juli fand der Tag der sportlichen Vielfalt in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus TRIO statt und auch die TKD-Abteilung konnte hier mit einem Programm interessierte Besucher unterhalten. Ein buntes Mitmachprogramm auf der Matte lud zu unterschiedlichen Aktivitäten ein. Falls der Eine oder die Andere Lust auf weitere Schnupperstunden bekommen haben sollte dann jederzeit bei uns melden.

Der Trainerstab möchte sich an dieser Stelle bei Andreas Maier bedanken. Auf persönlichen Wunsch verlässt er den aktiven Sportbetrieb zum Ende des Monats. Seine Arbeit und sein Engagement ist und war oft mehr als man erwarten konnte. Wir freuen uns aber natürlich auch, dass er den aktiven Trainingsbetrieb in enger Freundschaft beendet hat und somit uns nicht vollständig verloren geht.

Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Taekwondo-Abteilung wünscht allen Sportlern einen schönen Sommerurlaub. Der Trainingsbetrieb findet dienstags und donnerstags als freies Training statt.


Judo

Mehr als 100 Kinder beim Tag der sportlichen Vielfalt !!!

Mehr als 100 Kinder nutzten beim Tag der sportlichen Vielfalt die Gelegenheit, die Sportangebote des KSV Esslingen kennenzulernen.

IMG_3915
Unsere Mitmach-Angebote Taekwondo, Judo und Yoga waren gut besucht. Das Fest haben wir in Kooperation mit umliegenden Vereinen durchgeführt. Da alle Beteiligten mit Wetter, Stimmung und Resonanz sehr zufrieden waren steht einer zweiten Auflage im nächsten Jahr nichts im Wege.
Vielen Dank an das KSV-Orga-Team:
Organisation und Moderation: Claudia; Aufbau, Trainingsleitung, Ordnungsdienst und Abbau: Harald, Archil, Garik, Susanne, Harikar, Denni, Savelij, Valerij, Anton, Christine, Rudi, Annerose, Andrea, Paddy, Sebastian, Wolfgang

KSV-News




An alle Eltern unserer Kids:
Bitte begleiten Sie Ihr Kind IMMER mit in die KSV SportArena und vergewissern Sie sich, dass Ihr Kind sicher in seine Trainingsgruppe findet!
Bitte halten Sie regelmäßig Rücksprache mit unseren Trainern und informieren Sie sich auf unserer Homepage und der Wandzeitung über die anstehenden Veranstaltungen.


Termine

KSV SportArena


Unser Hallenheft 2019 (16,0 MB)

Trainings-Wochenplan ( Judo)

Wochenplan_Judo_24052019

Organigramm Trainer (Judo)

Organigramm_Trainer

Organigramm Trainer als PDF(83 kB)


Öffnungszeiten

ArenaFitnessStudio

Montag - Freitag:
10:00 - 22:00 Uhr
Samstag - Sonntag
10:00 - 20:00 Uhr
Feiertage abweichende Zeiten

Geschäftsstelle:
Dienstag
15:00Uhr - 18:30Uhr
Freitag
15:00Uhr - 19:00Uhr

Telefon/E-mail

oder 0049 711 365 87 70
E-mail: info@KSV-Esslingen.de


ksalogo_mit_sternen1
^