Am vergangenen Samstag fand bei KSV Esslingen das alljährliche Revival Training statt. Hier treffen sich seit Jahren schon die aktiven-, nicht mehr so aktiver und die gar nicht mehr aktiven Judoka zu einen gemeinsamen Training. Die Trainingseinheit geht dann nahtlos in das traditionelle Glühweinfest des KSV Esslingen über. Hierbei lässt man dann das zurückliegende Jahr mit Fingerfood und Grillwürsten Revue passieren und bekräftigt den Willen öfter wieder das Training zu besuchen.

Teile dieses über die sozialen Medien

ähnliche Beiträge