Die Sportart Judo als Anfängersport für die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 4 bis 21 Jahren anerkannt.

Vorteile der Kinderentwicklung

Durch Judo-Praxis entwickelt ein Kind seine Kraft, Geschwindigkeit, Flexibilität, Koordination, Reflex, Konzentration, Gleichgewicht, Widerstand, Persönlichkeit, Selbstvertrauen und Wissen über den eigenen Körper. Aufgrund ständig wechselnder Situationen ist das Kind in der Judo-Praxis sensibilisiert sein “taktisches Denken” anzuregen. Judo fördert keine Aggression; durch Beziehungen zu Gleichaltrigen lernt das Kind zusammenzuarbeiten, zu respektieren und Selbstkontrolle zu entwickeln. Judo wird ohne Schläge oder Tritte trainiert, was für Kinder sehr gut ist, wenn sie damit beginnen, Kampfkunst zu erlernen und zu praktizieren.

Auch wenn es sich ursprünglich um eine Kampfkunst handelt, vermittelt Judo bestimmte Kultur und Traditionen in seiner Praxis, wie Respekt, Disziplin, emotionales Gleichgewicht und bringt viele andere Werte in das tägliche Leben der Kinder ein.

Nützliche Informationen über Judo

  • Es ist ein Schulsport mit allem, was er repräsentiert.
  • Das ist ein olympischer Sport.
  • Es handelt sich um eine Sportart, die von der UNESCO als am empfehlenswert für Kinder über 4 Jahren anerkannt wurde.

Kommen sie in  KSV SportArena in Esslingen, im Auenweg 21 und testen sie mit ihren Kindern die Sportart Judo. Der KSV Esslingen freut sich über ihren Besuch.

Teile dieses über die sozialen Medien

ähnliche Beiträge